Fotogener Epprechtstein

Fotogener Epprechtstein

Mannomann, das war ein ganz schöner Kraftakt gestern Nachmittag – unsere Wanderung am Epprechtstein im Fichtelgebirge. Gut 11 km mit rund 200 Metern Höhenunterschied. Aber es lohnt sich immer – auch fotografisch. Das wurde uns heute erneut bestätigt.

Den Epprechtstein haben wir schon lange für uns entdeckt (s. auch den Blogbeitrag „Von sanften und rauhen Riesen“). Auch gestern war es wieder sehr beeindruckend dort und der Steinbruchwanderweg, den wir schon kannten, bleibt einfach ein Highlight. Hier ein Video des Panoramablicks von der Ruine Epprechtstein aus gesehen – dem höchsten Punkt der Wanderung auf 990 Metern.

Hier auch noch eine Auswahl von Fotos:

Traumhaft schön da, oder? Und das alles ist nur 20 km von Hof entfernt.

Aber  so ganz ohne ist es dann halt doch nicht. Die Füße tun mir jetzt schon ein bisschen weh …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.