Keine Ausreden mehr

Keine Ausreden mehr

Ach wäre doch nur Chorprobe. Dann hätte ich noch eine Ausrede, um nicht bügeln zu müssen. Aber die Corona-Krise lässt unsere Euphonia-Proben am Dienstagabend leider erst einmal ins Wasser fallen – bis nach den Osterferien zumindest.

Bis dahin ist unser Haushalt dann wahrscheinlich auf Vordermann. Die Montagabende sind bis dahin quasi auch „frei“. Denn der Kammerchor hat erzwungenermaßen ebenfalls Pause.

Schade, aber nicht zu ändern!

4 Gedanken zu „Keine Ausreden mehr“

    1. Ja, das wäre vielleicht eine Idee. Aber im „normalen“ Rhythmus gedacht, hätten wir jetzt vor den regulären Osterferien ohnehin nur noch eine Probe. Dafür lohnt der Aufwand nicht. Und wir hoffen ja noch, dass wir nach den Osterferien wieder zur Probe zusammenkommen können.

      Viele Grüße
      Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.