Es wird immer schöner!

Es wird immer schöner!

So Freunde, heute war Ikea-Tag. Die Regale fürs Büro sind gekommen. Wir hatten sie online bestellt, sonst ist es ja ein Tagesprojekt von Hof aus und bequemer ist es sowieso. Und so standen wir vor dann vor 10 Paketen zum Auspacken und natürlich auch zum Aufbauen …

Auch bei uns gehört Ikea ja schon lange zur Familie, inklusive Küche (!). Heute ist mir mal bewusst geworden, dass ich noch nicht ein Teil davon selbst aufgebaut habe. Das liegt nicht nur daran, dass ich weder handwerkliches Talent noch die Geduld dafür habe, sondern vor allem daran, dass mein Johni davon umso mehr hat und das immer übernommen hat. So auch heute, wofür ich ihm unendlich dankbar bin.

Ich habe mich auf meine bewährten Stärken beim Möbelaufbau konzentriert, und diese sind – außer seelischen Beistand zu leisten – die folgenden:

Werkzeug anreichen
Für Ordnung auf der „Baustelle“ sorgen
Die neuen Möbel „salonfähig“ machen

Das Ergebnis kann ich Euch noch nicht zeigen, wir sind nicht ganz fertig geworden. Wir mussten auch noch andere Sachen machen heute, z.B. arbeiten. Aber das hole ich noch nach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.