Kamera ab, Kamera läuft

Kamera ab, Kamera läuft

Heute hatten wir außergewöhnlichen Besuch bei unserer Lost-Places-Tour in der alten Porzellanfabrik. Ein Team von RTL war da, um einen Beitrag über die Faszination von solchen Locations für Fotografen zu drehen – Interviews mit Teilnehmern, dem Mieter der Porzellanfabrik und mit uns von der Foto-Faktorei inklusive.

Nach zwei Stunden hatten sie alles „im Kasten“ und machten sich wieder auf den Rückweg nach München. Es war eine sehr entspannte Atmosphäre und ich bin schon sehr gespannt, was gesendet wird. Der Beitrag wird im „RTL Nachtjournal“ laufen. Der Sendetermin steht aber noch nicht fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.